Aktuelles

AusstellungÜber Grenzen
kuratiert von Bodo Rau und Lisa Schmitz

4. Mai – 31. August 2019
geöffnet: Fr–So 11–17 Uhr
an Feier- und Brückentagen
und nach Vereinbarung unter 0152-05322217

Vernissage der Ausstellung „Über Grenzen“
Samstag 4. Mai 2019 / 12 Uhr
Begrüßung: Bruno Kämmerling, Geschäftsführer KulturStiftung Havelland
Einführung: Bodo Rau und Lisa Schmitz, Kuratoren
Musikalische Performance: 十方 JIPPŌ
von Eric Schäfer und Margherita Biederbick
download: Einladungskarte „Über Grenzen“

Öffnungszeiten während der Tage der Offenen Ateliers in Brandenburg:
Samstag, 4. Mai 2019 / 12-18 Uhr
Sonntag, 5. Mai 2019 / 11-18 Uhr
Download: Flyer „Offene Ateliers Bahnitz 2019“

Der Eintritt ist frei.
Ausstellungsführungen können gebucht werden.

Kunsthalle Bahnitz
Dorfstr. 1
14715 Milower Land / Bahnitz

Der Ausstellungsort

Seit der Eröffnung 2010 wurden in der Kunsthalle Bahnitz die Arbeiten von über 100 nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern zu wechselnden Themen ausgestellt und erreichten ca. 10.000 Besucher.
Die Lage der Kunsthalle im kleinen Dorf Bahnitz bietet einmalige Bedingungen zur Rezeption von zeitgenössischer Kunst.
Bahnitz liegt am Rande des Naturparks Westhavelland, fern von der Unruhe und dem kulturellen Überangebot urbaner Regionen. In diesem ländlichen und naturnahen Umfeld kann der ausgestellten Kunst mit mehr Zeit, Ruhe und Offenheit begegnet werden.
Viele Besucher zeigen sich tief berührt von der ausgestellten Kunst, die ihnen, oft auch unverhofft, in einem „ganz anderen“ Umfeld begegnete.